Wenn Bogenschützen ihren Kleiderschrank dabei haben

WalterEhrungAm 01.05. fand das traditionelle Mai-Turnier der Ergoldinger Bogenschützen statt. Natürlich hatten die Schützen des BSC Maisach ihre Teilnahme gemeldet, lange bevor der Wetterbericht für diesen Tag bekannt wurde. Doch bereits die Tage zuvor gab der Wetterbericht bekannt, dass der Feiertag kein Tag zum draußen sein werden würde. Erschwerend hinzu kommt, dass es sich um eine Große FITA handelt. Diese Turnierform nimmt den ganzen Tag in Anspruch. Es wir bis zu 90 Meter weit geschossen und die Schützen legen über 5 km Fußweg zurück, nur um ihre Pfeile zu holen.

Es lies sich jedoch keiner der gemeldeten Maisacher von diesen widrigen Bedingungen abschrecken. Bei 8 Grad und Dauerregen nahmen sie mit, was die Kleiderschränke hergaben und machten sich auf den Weg.

AndiKlamotteBelohnt wurden die Mitfahrer mit durchaus beachtlichen Ergebnissen. In der Herrenklasse wurde Daniel Schramm Vierter, Andreas Blascke Sechster, Tobias Hille Siebter, Andreas Emmer Neunter und Tibor Beker Zehnter. In der Masterklasse erreichte Walter Mayrhofer den dritten und Patrick Keenan den fünften Platz.

Die gemeldeten Mannschaften „BSC Maisach I“ und „BSC Maisach II“ belegten die Plätze zwei und drei.

 

Ergebnisse Einzel

Ergebnisse Mannschaft

Tobias H.