0

Erst Wein dann Bier das gönn‘ ich mir

Damen_900er

Siegerin in der Damenklasse: Andrea Hermann (Mitte)

Da die Bogenschützen des BSC Maisach des Turnierwettkampfs nicht müde werden, suchten Sie sich am vergangenen Wochenende, dass dritte Mal in vier Wochen, die nächste Herausforderung. Am 06.07. ging es zur 900er Runde, die die Kollegen in Waldtrudering veranstalteten. Trotz sengender Hitze konnten die Schützen vom BSC Maisach Ihre Leistung abrufen und waren somit anschließen auf der Siegerehrung ganz vorne mit dabei.

von links: Walter Mayrhofer und Patrick Keenan

von links: Walter Mayrhofer und Patrick Keenan

So gewann Andrea Hermann das Turnier in der Damenklasse.  In der gleichen Wertungsklasse schlug sich Stefanie Zinner tapfer und erreichte den 5. Platz. Daniel Schramm wurde in der Schützenklasse Vierter und verpasste somit leider knapp das Treppchen. In der Masterklasse wurde Walter Mayrhofer Zweiter und musste sich nur dem Teamkollegen Patrick Keenan geschlagen geben 4081332503 Phone lookup , der mit 789 Ringen den Sieg erreichte. Wie so oft bewiesen die Maisacher ihr Geschick bei der Mannschaftsmeldung und konnten auch hier den Sieg erringen.Dies zahlte sich diesmal in einer besonderen Weise aus.Denn in Waldtrudering werden die Sieger nicht nur mit dem üblichen Pokal oder einer Medaille belohnt. An diesem Tag wurden den Siegern der Einzelwertungen eine Flasche Wein und der Mannschaft ein Fass Bier überreicht. Somit hatten die Maisacher nach dem Turnier das luxuriöse Problem, nicht nur die sperrigen Sportgeräte, sondern auch einiges an Getränken in den Autos verstauen zu müssen.

Tobias H.

Schreibe einen Kommentar