1. Wettkampftag der Oberliga

Stehts das Ziel im Blick

Stehts das Ziel im Blick

In der kommenden Wintersaison findet sich der BSC Maisach mit seiner ersten Ligamannschaft in der Oberliga wieder. Nachdem er sich letztes Jahr aus der Bayernliga verabschieden musste,

geht es dieses Jahr darum wieder kleine Erfolge zu feiern. 

Der erste Wettkampftag fand am 05.11. in Ebersberg statt. Unsere schützen mussten bereits am Vormittag antreten, da die Oberliga den WarmUp für, die im Anschluss standfindende 1. Bundesliga, bildete. 

In der ersten Hälfte der Matches konnten sich die Maisacher gegen Mittenwald, Pang/Rosenheim, Freising und Hunderdorf deutlich durchsetzen. Die Mannschaft lag zur Pause somit gleich auf mit 3 anderen Mannschaften die auch alle ersten vier Matche für sich entscheiden konnten. 

Nach dem Match: Sittenbach und Maisach zum Gruppenfoto

Nach dem Match: Sittenbach und Maisach zum Gruppenfoto

Nach der Pause taten sich die Schützen Stefanie Schuster, Patrick Keenan, Walter Mayrhofer, Daniel Schramm und Tobias Hille deutlich schwerer. Die Mannschaft unterlag Tacherting und Raisting. Im letzten Match gegen den langjährigen Lieblingsgegner musste Sich Maisach in einem laut umjubelnden Match knapp geschlagen geben. 
Zum Ende des ersten Wettkampftages steht die Mannschaft des BSC Maisach auf dem 4. Platz. Es folgen noch zwei weitere Durchgänge bevor das Endgültige Ergebnis feststehen wird.

Tobias H.